Vom Abenteuer, das eigene Land zu entdecken ...,

 die Heimat erkunden ... werden Sie Gast im eigenen Land ..........

 

... und genießen Sie es in vollen Zügen. Es ist die Erkundung der Heimat, ohne dass man dafür besondere Worte braucht. Übernachten Sie an einem See statt am Meer. Ein Dorf- oder idyllischer Gartenteich kann fast so schön sein wie der Stille Ozean.

 

Die Qualität eines Urlaubs hängt nicht unbedingt an der Entfernung oder an der Exotik des Urlaubsziels. Es gibt so viel Schönes um uns herum zu entdecken. Und ehrlich: Wollten wir nicht schon immer unser eigenes Land intensiver kennen lernen ...?

 

Reisen Sie also ein Stück in Ihre Kindheit zurück, denn als Kind liebten wir die Ferien die lange dauern und in denen eigentlich wenig passiert ist – mit Ausnahme so kleiner Ausflüge wie mit dem Fahrrad oder auch Schwimmen im See. Man nannte es damals noch gar nicht Urlaub, es waren einfach Ferien. Es ging in nahe Erholungsgebiete mit dem Auto. Die Hotels waren Ferienwohnungen oder Pensionen, man kannte den Wirt. Es gab einfaches Essen. Wie gern erinnern wir uns an die Knacker mit Kartoffelsalat.

 

Wir sind überzeugt davon, dass dieser Heimaturlaub ein ganz besonderer werden kann – ein besonders schöner ... es liegt an Ihnen ... die Rahmenbedingungen schaffen wir mit unseren Fuchsbau-Appartements 1+2 und unserem kulinarischen und schönen Frankenland drum herum.

 

Es geht nicht um Hotelsterne, Exotik, Kitesurfing gibt es nicht und auch kein Paragliding. Die fantastischen Erlebnisse, die tollen Impressionen, die kulinarische Leckereien in Kombination mit komfortablen Wohnen

unserer Gäste haben erneut dazu geführt, dass unser Fuchsbau5 mit dem "Guest Review Awards 2020" ausgezeichnet wurde; Bewertungsergebnis: 9,9 von 10 möglichen Punkten.

Wer im Sommerurlaub nach mehr Abwechslung sucht, der ist in unserem schönen Frankenland rund um Würzburg herum geradezu bestens aufgehoben!


Neben dem Wandern stehen viele Rad- und Mountainbikewege  für alle Sportbegeisterten zur Verfügung.

Würzburg selbst ist eine Stadt, die für seine Gebäude im Barock- und Rokokostil bekannt ist, besonders für die Würzburger Residenz (Weltkulturerbe) aus dem 18. Jahrhundert, mit prächtigen Räumen, einem großen Fresko des venezianischen Künstlers Tiepolo und einem reich verzierten Treppenhaus. Mit seinen zahlreichen Weinstuben, Weinkellern und Weingütern sowie dem charakteristischen Bocksbeutel ist Würzburg das Herz der Weinregion Franken. Europas größten Rokokogarten finden wir in Veitshöchheim, der Sommerresidenz der Würzburger Fürstbischöfe.

 

Sehnen Sie sich also nach einem Sommerurlaub per Zug oder Auto in einem unserer Ferienappartements.

Genießen Sie unsere private, fränkische Gastlichkeit in stilvoll, komfortabel gestalteter Wohn- und Gartenatmosphäre, denn nur wer für den Augenblick lebt, lebt auch für die Zukunft. Dies ist das Grundmotto der Achtsamkeit, denn in der Achtsamkeits-Meditation erlernen Sie Entspannungsmöglichkeiten die Sie im "Hier und Jetzt" verankern und zu einer tiefen Erholung in unserem Fuchsbau5 führen.